Archiv für September 2011

eCommerce Themen im Klartext – eStrategy Magazin in der 8. Ausgabe erschienen

Freitag, 30. September 2011

Das „eStrategy“ Magazin ist heute in der 8. Ausgabe erschienen. Das Magazin befasst sich mit aktuellen und weiterführenden Informationen rund um das Thema eCommerce und hat in der 8. Ausgabe u.a. folgende Themen:

eCommerce

  • CRM für Online Shops
  • Warenkorboptimierung
  • Usability vs. User Experience
  • Interessante Magento-Extensions
  • Wie finde ich eine passende Warenwirtschaft?
  • E-Commerce in der Praxis – Erfolgreiche Shopbetreiber im Interview
  • Suchtechnologien für Online-Shops – Ein Marktüberblick
  • Magento vs. Demandware vs. Hybri
  • „Intelligente Shop-Suche: Warum, wie und wozu?“

Technik

  • Ist Magento sicher?
  • Open Source im Praxiseinsatz

Online Marketing

  • Google Places – Ein Muss für jeden Seitenbetreiber
  • Online-PR – Der ultimative Marktüberblick
  • Bei Google ist der Bär los – Das Panda Update in Deutschland
  • Internationales Social Media
  • SEO-Audit – So funktioniert´s
  • SEO für Online-Videos
  • Corporate Blogging – Top oder Flop?

Mobile

  • Statt App-Wildwuchs lieber konsistente Kundenerlebnisse

Recht

  • Werbeanzeigen in Suchmaschinen – Regelungen des Marken- und Wettbewerbsrechts beachten

Hier erhalten Sie den kompletten Überblick über die neue Ausgabe: http://www.estrategy-magazin.de/.Für das komplette Magazin ist eine kostenfreie Registrierung erforderlich, für eCommerce Insider und solche die es werden wollen in jedem Fall eine interessante Lektüre.

 

IT & Business 2011 – Rückblick

Montag, 26. September 2011

Am vergangenen Donnerstag endete die IT & Business 2011 in Stuttgart. An den drei Messetagen konnten wir im Vergleich zu den Vorjahren mehr interessante Gespräche führen und konnten auch gleich einen neuen Kunden begrüßen. Da das Echo unserer Mitaussteller eher verhalten war, sehen wir das Messekonzept und auch das Messeteam für sehr gelungen und freuen uns schon jetzt auf interessante Gespräche mit den neuen Interessenten. In diesem Sinne möchten wir uns auch nochmal für Ihren Besuch auf der IT & Business bedanken!

Ihr Messeteam IT & Business 2011

T-Online E-Mails auf „schwarzen Listen“

Montag, 19. September 2011

Seit einigen Tagen werden Kunden von T-Online beim E-Mail Versand sehr häufig blockiert und abgewiesen. Hintergrund ist offenbar ein sehr hohes Spammail Aufkommen auf den T-Online Servern in den letzten Tagen:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/T-Online-Mailserver-von-Blacklistings-betroffen-1341226.html

Auch unsere Mailsysteme blockieren aktuell E-Mails aus dem T-Online Netz. Bitte wenden Sie sich als Betroffene direkt an die T-Online und geben Sie diese Information auch gerne an die jeweiligen Absender weiter.

Leider kann es gerade bei den großen Providern vorkommen, dass diese durch einzelne Kunden auf die so genannten „Blacklisten“ gesetzt werden, da sich diese nicht an die Vereinbarungen zum Mailversand halten. Dadurch kann es bei einer sehr hohen Mailversandrate bei gleichzeitig hoher Spamqualifizierung dazu kommen, dass die Mailsysteme des betroffenen Providers blockiert werden. Die entsprechende „Freischaltung“ muss dann durch den jeweiligen Provider durchgeführt werden. Allerdings ist es oft schwer, die Verursacher festzustellen und zu sanktionieren. Gerade bei hoher geschäftlicher Abhängigkeit in punkto E-Mail sollten sich Kunden hier mindestens zusätzlich durch einen eigenen „Smarthost“  oder eigene Mailsysteme absichern oder gar einen Provider wählen, der über eine weniger hohe Angriffsfläche verfügt. Beide Alternativen sind mit zusätzlichen Kosten verbunden, die gerade oftmals der Grund für den Wechsel zu den gr0ßen Providern waren.