Archiv für Oktober 2010

Steps Magento Schnittstelle

Freitag, 29. Oktober 2010

buck.making IT easy. zeigt an einfachen Beispielen die Funktionsweise der Magento Schnittstelle für die Steps Business Solution. Die Schnittstelle umfasst die komplette Synchronisation von Artikelstammdaten, Bestandsinformationen und Zuordnungen zu Kategorien in Magento. Außerdem werden Kundendaten und Auftragsdaten synchronisiert. Neben diesem Verkaufskanal stehen Ihnen dann auch noch die Kanäle eBay, Amazon, Tradoria uvm. zur Verfügung.

IT & Business – Heute letzter Tag

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Seit Dienstag ist die „IT & Business“ in Stuttgart nun geöffnet, heute ist der letzte Tag. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie uns kurzfristig auf unserem Stand (3E55). Neben der klassischen ERP und CRM Umgebung haben wir auf der Messe auch eine „Live Demo“ der Magento Integration in der Steps Business Solution dabei. Lassen Sie sich die Verkaufsmöglichkeiten über Multichannel und eCommerce von uns aufzeigen. Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch.

Das Messeteam auf der "IT & Business"

.net Plugins – (Fast) unbegrentze Möglichkeiten

Montag, 25. Oktober 2010

Die .net Plugins der Steps Business Solution bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, die den Ablauf Ihrer Geschäftsprozesse deutlich beschleunigen und stabiler machen können. Am Beispiel des User Help Desks innerhalb der Steps Business Solution zeigen wir Ihnen nun in einem kurzen Video einige dieser Möglichkeiten auf.

Natürlich lässt sich das Plugin auch in anderen Oberflächen wunderbar und schnell integrieren, fragen Sie uns einfach!

Magento als Basis für einen erfolgreichen Online-Shop

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Bei der Umsetzung von Webshop-Projekten setzt buck.making IT easy. zukünftig zusätzlich auf das Open-Source-eCommerce-Produkt Magento. Neben der professionellen Umsetzung des Webshops sorgt  das Münsinger System- und Beratungshaus für dessen reibungslose Integration in das ERP-System Steps Business Solution.

Magento Webshop

Abb.: gelungener Webauftritt - erfolgreicher Launch bei trendalarm24.de

 

Weitere Informationen zu aktuellen Magento-Webshop-Projekten sowie eine detaillierte Beschreibung der Integrationsmöglichkeiten in die Steps Business Solution folgen in Kürze.

Einen ersten Ausblick erhalten interessierte Kunden exklusiv vom 26.-28. Oktober 2010 auf der Messe IT & Business in Stuttgart.

Am Stand der Step Ahead AG stellen Ihn eCommerce Spezialisten gerne die Neuerungen vor und stehen für Fragen zur Verfügung. 

Sie finden uns in der Halle 3 Stand E55.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zum 5. Mal überdurchschnittliche Noten in ERP-Zufriedenheitsstudie

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Alle 2 Jahre stellt sich der Hersteller die Step Ahead AG mit ihren Lösungen dem Urteil seiner Anwender in der unabhängigen ERP-Anwenderzufriedenheitsstudie der Trovarit AG / i2s GmbH.

Mit Spannung erwartet und endlich da – buck. stellt Ihnen die Ergebnisse nachfolgend zusammen:

  • Step Ahead ist zum 5. Mal seit Beginn der Studie in 2004 mit überdurchschnittlichen Noten bewertet worden.
  • Die Anzahl der teilnehmenden Anbieter steigt, was die Relevanz der Studie belegt – auch wenn einige große ERP-Hersteller nicht genügend Bewertungen erhalten haben, um in den Ergebnissen aufgeführt zu werden.
  • Kunden mit 5 bis 100 Mitarbeitern haben die Step Ahead AG und Partner als Anbieter und Steps Business Solution als System wiederholt sehr gut bewertet.

Steps Business Solution gehört damit branchenübergreifend zu den 4 besten ERP-/CRM-Systemen.

Vielen Dank an alle Kunden, die an der Studie teilgenommen haben!

Gerne stellen wir Ihnen den ausführlichen Bericht auf Anfrage zur Verfügung.

Ausblick neue Steps Business Solution Version 2010.5

Montag, 11. Oktober 2010

Fokus: Handel & Intercompany-Geschäfte

Freuen Sie sich auf die neue Version 2010.5 der Steps Business Solution – sie erscheint Mitte November. Neben den Neuerungen sind auch wieder zahlreiche Ihrer Verbesserungswünsche umgesetzt worden. Viele stehen im Rahmen der Softwarepflege kostenfrei zur Verfügung.

Heute geben wir Ihnen einen ersten Ausblick auf die Version 2010.5:

  • Zur neuen Version ist Microsoft Office 2010 freigegeben – sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie über uns kostengünstig Lizenzen erwerben möchten.
  • Mehrmandantenfähigkeit: Mutter- und Tochtergesellschaften sowie Niederlassungen profitieren nun davon, gemeinsame Daten wie Kunden, Lieferanten oder Artikel zu nutzen und auch zwischenbetrieblich Geschäfte abzuwickeln (Intercompany). Bestellt z.B. Mandant 1 bei Mandant 2, so hat Mandant 2 die Bestellung gleich als Auftrag im System – sehr zeitsparend!
  • Retourenmanagement: Bearbeiten Sie Retouren von Kunden oder Lieferanten nun deutlich schneller und berücksichtigen Sie auch eigene oder lieferantenseitige Reparaturen. Gerade im Handel und eCommerce, wo schneller Umtausch oder Gutschriften ein Qualitätsmerkmal sind, eine große Hilfe für Sie!
  • Inventurbewertungen: Halten Sie nun im Rahmen der Stichtagsinventur bis zu 5 unterschiedliche Preisbewertungen fest. Ideal, wenn Ihre Banken oder das Finanzamt andere Kriterien zur Warenbewertung haben als Sie intern. Noch eine Arbeitserleichterung: Das System schlägt Ihnen auf Basis von Lagerbewegungen sowie festen artikelabhängigen Zu-/Abschlägen automatisch Artikelbewertungen vor.
  • ebay Varianten: Sie legen ebay Artikel einmal in Steps Business Solution an und die Varianten, z.B. Schuhe in Größe 36-42 und in Blau, Rot, Grün, werden automatisch erzeugt und in ebay eingestellt. Mit den bekannten Mechanismen wie lagerabhängige Auktionsplanung, Massenauktionsstart, ebay WOW-Tage etc. sorgen Sie dann für den erfolgreichen Verkauf.
  • BDE in der Produktion: Die Steps Produktion wird um BDE erweitert. Damit werden gefertigte Aufträge mit Ist-Mengen, Ausschuss, Fertigungs- und Unterbrechungszeiten sowie Maschinendefekte oder Stillstand zurückgemeldet. Die Oberfläche ist speziell auf die schnelle und sichere Erfassung (auch per Scanner) durch Mitarbeiter in der Produktion optimiert.
  • Grafischer Leitstand: Passen Sie den Leitstand nun noch flexibler an, z.B. die dargestellten Inhalte wie Auftragsbezeichnung, Auftragsnummer, Kunde oder auch die Farbe je nach Status. Oder tauschen Sie die Sicht auf die Ressourcen/Arbeitsplätze mit der auf Aufträge/Auftragspositionen. Das Ergebnis: Sie sehen einen Auftrag mit seinem Verlauf und Status über alle Arbeitsplätze/-gänge oder konkret einen Arbeitsplatz mit seiner Auslastung.

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte – darum schauen Sie sich die Neuerungen am besten live an, sobald die Version auf dem Markt ist.

Eine Gelegenheit für eine „Vorabschau“ haben Sie auf der IT & Business in Stuttgart (26.-28.10.2010).
Sie finden uns bei der Step Ahead AG auf dem Stand 3E55. Wir freuen uns auf Sie!

Steps Business Solution 2010.0 Service Pack 2 erschienen

Dienstag, 05. Oktober 2010

Das SP2 der Steps Business Solution 2010.0 ist Ende letzter Woche erschienen und wurde die letzten Tage durch uns intensiv getestet. Wir empfehlen dringend, das Service Pack einzuspielen, da viele Probleme damit behoben wurden, u.a.:

  • CPU Last bei Terminal Server Umgebungen verbessert
  • Office 2010 nun freigegeben (nur 32bit Version!)
  • Korrekturen im Bereich eBay API
  • Suche enthält unerwünschte Einschränkungen (Häufig bei Artikelsuche oder Kundensuche)

Die kompletten Release Notes finden Sie wie immer in unserem Kennwortgeschützten FTP Bereich. Unsere Kunden mit Standard oder Premium Wartungsvertrag werden in Kürze zur Terminabstimmung von uns kontaktiert. Gerne wenden Sie sich aber auch direkt mit Terminvorschlägen zum Update an uns. Kunden mit Basis Wartungsvertrag können das Update herunterladen und installieren. Sofern Sie hier unsere Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an uns, wir erstellen Ihnen dann ein entsprechendes Angebot.